Ulrich Wilms

    Lebenslauf

    Studium der Elektrotechnik an der RWTH Aachen
    Diplom im Jahre 1990

    Nach dem Diplom 1990 Tätigkeit als wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Technische Akustik der RWTH Aachen
    1991 - 1995 Sachverständiger im Bereich Lärmschutz der BFI Betriebstechnik GmbH in Düsseldorf
    1995 - 2004 Sachverständiger im Bereich Umwelttechnik der Unternehmensgruppe TÜV Süddeutschland
    Tätigkeitsschwerpunkte:
    • Durchführung von Schallausbreitungsrechnungen für Gewerbelärm, Verkehrslärm, Freizeitlärm, Baulärm usw.
    • Erstellung von Lärmkatastern und Lärmminderungsplänen für gewerbliche Betriebe
    • Durchführung Emissions- und Immissionsmessungen im Bereich Lärm- und Erschütterungen
    • Erstellung von Lärmkatastern für Arbeitsplätze
    • Beratungen und Berechungen zum Immissionsschutz in der Bauleitplanung
    • Durchführung von bauakustischen Messungen
    Seit 1998 Leiter der nach §§26, 28 BImSchG bekanntgegebenen Messstelle des TÜV Süddeutschland in Nordrhein-Westfalen für den Bereich Geräuschemissionen und -immissionen
    Seit Mai 2004 Mitarbeiter des Instituts TAC- Technische Akustik in Korschenbroich
    seit Januar 2005 Leiter der nach §§26, 28 BImSchG bekanntgegebenen Messstelle TAC - Technische Akustik für den Bereich Geräuschemissionen und -immissionen