Begutachtung von Lautsprecherchassis und Horntreibern

Entwicklungsbegleitend

Die richtige Auswahl eines Lautsprecherchassis oder Horntreibers ist die Grundlage für die erfolgreiche Entwicklung eines Beschallungssystems. Neben den Parametern müssen auch die akustischen Messwerte, wie Verzerrungen, Maximalpegel, Directivity oder Partialschwingungsverhalten, den Anforderungen genügen. Wir unterstützen unsere Kunden durch Recherche nach geeigneten Komponenten und führen die akustischen Messungen im Labor durch. Durch unsere jahrelange Erfahrung bei der Bemusterung von Lautsprecherchassis aller Größen und Typen helfen wir, die richtige Bestückung zu finden.

Qualifikation von Komponenten

Zur Überprüfung der Haltbarkeit von Lautsprecherkomponenten bei erhöhten Anforderungen, können Stresstests mit Hitze, Kälte, Salzwasser, usw. durchgeführt werden. Dies richtet sich u.a. nach den werksinternen Normen, wie es z. B. im automotiven Bereich oder im Flugzeugbau üblich ist. Durch akustische Dauerbelastungstests vor und nach der Beanspruchung durch einen Stresstests kann die Haltbarkeit und Degradation beurteilt werden. Wir unterstützen Sie bei allen akustischen Messungen, die zur Qualifikation der akustischen Komponenten bei erhöhten Anforderungen durchgeführt werden.

Produktionsbegleitende Messungen

Bei der Serienfertigung mit sehr hohen Stückzahlen, wie z. B. bei Brandmeldern, Autoalarmanlagen und ähnlichen Produkten, müssen oftmals bestimmte Mindestanforderungen an die akustische Leistung erfüllt werden. Durch Serienmessungen unter Laborbedingungen und statistische Auswertung kann beurteilt werden, mit welchen Ausschußraten in der Serienfertigung zu rechnen ist.

Dienstleistungen

  • Recherche nach Lautsprecherchassis, Miniaturlautsprechern, Horntreibern
  • Messtechnische Bemusterung von Komponenten
  • Qualifikation von Komponenten nach Werksnormen für Stresstests und Dauerbelastung
  • Produktionsbegleitende Serienmessungen an Komponenten und Produkten

Ansprechpartner

Michael Makarski